Informationen zu

Räucherritual - dem Frühling begegnen

Ritualbeschrieb

Der Frühling birgt die Aspekte des Reinigens auf unterschiedlichen Ebenen in sich: die körperliche, die seelische und die räumliche.

Vielleicht hast Du bereits eine Frühjahrskur zur körperlichen Entschlackung gemacht. Viele heimische Kräuter, die früh ihren Drang nach Wachstum zeigen, stehen uns zur Verfügung.

Vielleicht verspürst Du auch das Bedürfnis, im Haus oder in der Wohnung einiges neu zu ordnen und zu putzen.

 

Das Räucherritual, dem Frühling begegnen, gibt Dir die Möglichkeit, ganz bewusst Zeit zu nehmen, um auch Deine Seele zu entschlacken und allfällige Überreste des Winters zu entsorgen und auf mentaler Ebene zu reinigen. Damit schaffst Du Platz für Neues, das mit dem jetzt zunehmenden Licht des Frühlings einziehen möchte.

 

Die Kraft des Frühlings lässt Dich zudem mit Deinen Wünschen oder Sehnsüchten wachsen. Du erlaubst Dir in diesem Räucherritual, diesen Gedanken und Impulsen Raum zu geben. Du nimmst die Aufbruchsstimmung in Dir wahr und widmest ihr Deine Zeit.

 

Im ersten wie auch im zweiten Teil des Räucherrituals wirst Du Unterstützung erhalten durch den Schatz der Natur: Kräuter, Harze und Hölzer.

 

Ritualablauf

  • sich einfinden - bei sich ankommen
  • Räucherritual: erster Teil Reinigung - zweiter Teil Kraft des Frühlings nutzen
  • Abschluss und Ausklang

Termin

  • Tag: nach telefonischer Vereinbarung
  • Ort: Gütschstrasse 2, 5737 Menziken
  • Beginn: nach Vereinbarung
  • Dauer: ca. 1  1/2 Stunden
  • Maximale Teilnehmerinnen und Teilnehmer: 1 Person
  • Kosten: CHF 130.00 pro Person: Bitte vorgängig einzahlen auf Konto 61-442297-6 (CH54 0900 0000 6144 2297 6)
  • Eine Anmeldung ist erforderlich

Deine Vorbereitung

Bitte bringe zum ausgeschriebenen Ritual folgende Dinge mit:

  • Ein hartgekochtes, weissschaliges Ei
  • (rutschfeste) Socken (der Raum kann nicht mit Schuhen betreten werden)

Für Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.